Romme spielregeln

romme spielregeln

Zu Beginn der Rommé -Party erhält jeder Spieler dreizehn Karten, die restlichen Spielkarten werden verdeckt auf den Vorratsstapel/Talon gelegt, die oberste. Rommé. Rommé ist ein Ablegespiel. Man braucht dazu zwei vollständige französische Kartenspiele zu je 52 Blatt, dazu zwei „Joker“. Sie können jede Karte. Wie man das deutsche und österreichische Rommé spielt, erfährst du im Film. Mehr zu dem Spiel unter.

Video

Rommé - Spielregeln - Anleitung romme spielregeln

0 comments